Abschlussfahrt: Leinen los für die 10b!

Sonntag, der 21.08.16

sonnenaufgang

Es ging los, die 10a und 10b machten sich bereit für die Fahrt ins holländische Stavoren. Um 13.45 Uhr trafen wir uns alle vor dem Bus und verstauten das Gepäck und das Essen für die Fahrt in den Reisebus. Wir verabschiedeten uns von unseren Familien und fuhren um 14.15 Uhr los Richtung Holland. Die Fahrt verlief harmonisch, wir alle waren aufgeregt und freuten uns auf die bevorstehenden Tage … Mehr lesen …

SV-Tag an der Realschule Isernhagen

SV-Tag 2015  1Am 6. November 2015 war es wieder einmal soweit. Die Schülervertretung der Realschule Isernhagen traf sich nach guter, alter und etablierter Tradition im Ratsaal des Rathauses Altwarmbüchen, um sich über die Belange der Schülerschaft auszutauschen und sich unter der Moderation und Organisation von der SV-Beratungslehrerin Frau Edeling über den Aufbau und die Mitbestimmungsmöglichkeiten der Schülervertretung zu informieren und neue Ideen und Projekte anzudenken. Mehr lesen …

Seelauf 2015: die Bestenliste

Seelauf 2015-4Wir danken allen, die zum Gelingen des Seelaufs am 11.09.15 beigetragen haben. Insbesondere den Eltern für die tatkräftige Mithilfe. Unser ausdrücklicher Dank gilt auch dem Wassersportverein für seine freundliche Unterstützung.

Zu vermelden ist eine außergewöhnliche Leistung: Richard Mundt hat den seit über 10 Jahren nicht mehr erreichten „Ewigkeitsrekord“ eingestellt. Herzlichen Glückwunsch! Mehr lesen …

Einschulung der 5. Klassen

EDDI im UnterrichtNach sehr erholsamen Sommerferien ging die Schule wieder los und 47 Schülerinnen und Schüler starteten bei uns am Freitag, den 04.09.15 in den fünften Klassen. Wie bei jedem besonderen Ereignis hielt Herr Könecke eine verhältnismäßig kurze Begrüßungsrede. Anschließend erfreute der Chor die Schüler mit „When you say nothing at all“ und „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“. Außerdem stellten sich die Arbeitsgemeinschaften Konfliktschlichter und Schulsanitätsdienst vor.

Die Klasse 6a trug ein Gedicht zum Thema „Ängste“ vor, die 6b führte eine Tanz auf. Ganz unauffällig erschien, zur Freude aller, das Hannover 96 Maskottchen Eddie und brachte Stimmung in die Schülergruppe. Schnell wurden die Handys gezückt, um ein Erinnerungsfoto zu schießen. Mehr lesen …

Schulsanis bei Bundeswettbewerb

Nachdem wir es bereits zweimal bei einem Schulsanitätswettbewerb im Großraum Hannover auf das Siegertreppchen geschafft haben, wollten wir unser Glück auf einem deutschlandweiten Schulsanitätswettbewerb versuchen.

Am 14.07.2015 war es dann soweit und gemeinsam mit Herrn Siefken vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) fuhren wir um 6.00 Uhr morgens nach Lingen in der Nähe von Osnabrück. Nach etwa zweieinhalb Stunden Fahrt kamen wir dann an den Emslandhallen in Lingen an und holten uns eine Startnummer von der Anmeldung ab. Um 9.15 Uhr begrüßten uns dann die Organisatoren vom Jugendrotkreuz Celle und Emsland. Wenige Minuten später erwartete uns schon die erste Aufgabe: Mehr lesen …

Auswahl gewinnt Hallenfußballturnier

Fußball-Auswahl Kl. 10Beim 1. Hallenfußballturnier der Oberschule Burgwedel am 11.03. gewann unsere Schulauswahl der 10. Klassen und konnte den Siegerpokal des Niedersächsischen Fußballverbandes mitnehmen. Die anderen teilnehmenden Mannschaften in diesem sehr gut organisiertem Turnier waren die Albert-Schweitzer-Schule, die RS Wedemark, die Robert-Koch-RS Langenhagen, die Konrad-Adenauer-Schule Mellendorf, das Gymnasium Großburgwedel, die Oberschule Burgwedel, die IGS Langenhagen.

Hier der Bericht von Nico Seliger: Mehr lesen …

Praktikumsmesse 2015

Am Montag, 23.03.2015, präsentieren unsere Neuntklässler von 16.00-18.30 Uhr die Berufe und Betriebe, die sie in ihrem letzten Praktikum im Frühjahr kennen gelernt haben. Jede Schülerin und jeder Schüler baut dazu einen kleinen „Messestand“ mit Informationen zu Beruf und Betrieb und veranschaulichen dies – nach Möglichkeit – mit Werkstücken, Werkzeugen oder sonstigen Gegenständen.

Besonders eingeladen zu dieser Veranstaltung sind neben den Familien der Schülerinnen und Schüler natürlich die Praktikumsbetriebe.

Vorlesewettbewerb – regional

MilaMila Vukajlovic (Klasse 6b) hat sich beim Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbes der sechsten Klassen am 12. Februar 2015 erfolgreich unter die ersten 7 gelesen. Mila las einen Ausschnitt aus dem Fantasieroman „Magic Girls“ von Marliese Arold, das von zwei 13-jährigen Hexenmädchen und deren mystischen Erlebnissen handelt.
Herzlichen Glückwunsch, Mila!
Hier die Leseempfehlungen aus dem Vorlesewettbewerb für alle „Leseratten“ und „Bücherschenker“.