Einschulung der 5. Klassen

EDDI im UnterrichtNach sehr erholsamen Sommerferien ging die Schule wieder los und 47 Schülerinnen und Schüler starteten bei uns am Freitag, den 04.09.15 in den fünften Klassen. Wie bei jedem besonderen Ereignis hielt Herr Könecke eine verhältnismäßig kurze Begrüßungsrede. Anschließend erfreute der Chor die Schüler mit „When you say nothing at all“ und „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“. Außerdem stellten sich die Arbeitsgemeinschaften Konfliktschlichter und Schulsanitätsdienst vor.

Die Klasse 6a trug ein Gedicht zum Thema „Ängste“ vor, die 6b führte eine Tanz auf. Ganz unauffällig erschien, zur Freude aller, das Hannover 96 Maskottchen Eddie und brachte Stimmung in die Schülergruppe. Schnell wurden die Handys gezückt, um ein Erinnerungsfoto zu schießen. Mehr lesen …

Schulsanis bei Bundeswettbewerb

Nachdem wir es bereits zweimal bei einem Schulsanitätswettbewerb im Großraum Hannover auf das Siegertreppchen geschafft haben, wollten wir unser Glück auf einem deutschlandweiten Schulsanitätswettbewerb versuchen.

Am 14.07.2015 war es dann soweit und gemeinsam mit Herrn Siefken vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) fuhren wir um 6.00 Uhr morgens nach Lingen in der Nähe von Osnabrück. Nach etwa zweieinhalb Stunden Fahrt kamen wir dann an den Emslandhallen in Lingen an und holten uns eine Startnummer von der Anmeldung ab. Um 9.15 Uhr begrüßten uns dann die Organisatoren vom Jugendrotkreuz Celle und Emsland. Wenige Minuten später erwartete uns schon die erste Aufgabe: Mehr lesen …

Auswahl gewinnt Hallenfußballturnier

Fußball-Auswahl Kl. 10Beim 1. Hallenfußballturnier der Oberschule Burgwedel am 11.03. gewann unsere Schulauswahl der 10. Klassen und konnte den Siegerpokal des Niedersächsischen Fußballverbandes mitnehmen. Die anderen teilnehmenden Mannschaften in diesem sehr gut organisiertem Turnier waren die Albert-Schweitzer-Schule, die RS Wedemark, die Robert-Koch-RS Langenhagen, die Konrad-Adenauer-Schule Mellendorf, das Gymnasium Großburgwedel, die Oberschule Burgwedel, die IGS Langenhagen.

Hier der Bericht von Nico Seliger: Mehr lesen …

Praktikumsmesse 2015

Am Montag, 23.03.2015, präsentieren unsere Neuntklässler von 16.00-18.30 Uhr die Berufe und Betriebe, die sie in ihrem letzten Praktikum im Frühjahr kennen gelernt haben. Jede Schülerin und jeder Schüler baut dazu einen kleinen „Messestand“ mit Informationen zu Beruf und Betrieb und veranschaulichen dies – nach Möglichkeit – mit Werkstücken, Werkzeugen oder sonstigen Gegenständen.

Besonders eingeladen zu dieser Veranstaltung sind neben den Familien der Schülerinnen und Schüler natürlich die Praktikumsbetriebe.

Vorlesewettbewerb – regional

MilaMila Vukajlovic (Klasse 6b) hat sich beim Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbes der sechsten Klassen am 12. Februar 2015 erfolgreich unter die ersten 7 gelesen. Mila las einen Ausschnitt aus dem Fantasieroman „Magic Girls“ von Marliese Arold, das von zwei 13-jährigen Hexenmädchen und deren mystischen Erlebnissen handelt.
Herzlichen Glückwunsch, Mila!
Hier die Leseempfehlungen aus dem Vorlesewettbewerb für alle „Leseratten“ und „Bücherschenker“.

 

SV-Tag

Am Montag, dem 17. November, trafen sich alle Mitglieder der SV zum alljährlichen SV-Tag. Alle Schüler fanden sich um 9 Uhr im Ratssaal vom Altwarmbüchener Rathaus ein, wo bereits ein reichhaltiges Frühstück wartete. Nach einer kurzen Aufklärung über die Tagesplanung folgte als erste Aktivität ein Energizer, der den Teamgeist des SV-Teams stärken sollte. Nachdem diese Übung erfolgreich durchgeführt wurde, wurden ausführlich die Regeln, Aufgaben und Rechte der SV besprochen. Mehr lesen …

Überraschungsgast bei der Einschulung der 5. Klassen

b_CF9927 Zusätzlich zu dem schon bekannten Bericht (weiter unten) können wir hier erstmals eine „Innenansicht“ einer Einschulung präsentieren – den Bericht dreier Fünftklässler nämlich:

Am Freitag, den 12.09.2014 wurden wir, die zukünftige Klasse 5a und Klasse 5b eingeschult. Manche von uns waren sehr aufgeregt, und gespannt wer unsere Klassenlehrerinnen sind. Doch bevor wir das erfuhren, haben die älteren Schüler etwas vorgetragen. Anschließend hat unser netter Schuleiter Herr Könecke eine Begrüßungsrede gehalten.

Doch leider war der Schulhund Sam nicht da. Als Vertretung kam aber Eddi das Maskottchen von Hannover 96! Mehr lesen …

Praktikumsmesse an der Realschule Isernhagen

Auf der Praktikumsmesse am 25.und 26. März 2014 präsentierten die neunten Klassen ihre Ergebnisse aus dem zweiwöchigen Praktikum mit Plakaten und Power Point Präsentationen. Jeder Schüler und jede Schülerin hatte vier Stunden Zeit um seine/ihre Pinnwand und den Tisch vorzubereiten mit Informationsmaterialien über die jeweiligen Berufe. Es wurden viele Berufe vorgestellt aus den Bereichen Gastronomie, Mechanik, Handwerk, Einzelhandel, Medizin, Verwaltung, Pflege und Dienstleistungen. Das Interesse war groß. Es kamen Eltern, Praktikumsbegleiter aus den Betrieben sowie Schüler und Lehrer.

Wir bedanken uns für das zahlreiche Erscheinen.

 Alexandra Akkermann, 9a
 

Tag der Offenen Tür

Zum Tag der Offenen Tür sind die Grundschülerinnen und Grundschüler der vierten Klassen der Grundschulen Isernhagens mit ihren Eltern eingeladen, sich die Realschule anzuschauen. Die Schülerinnen und Schüler der Realschule haben zusammen mit den Lehrkräften Informationen über ihre Ergebnisse aus Unterricht und Projekten zusammengestellt. Darüber hinaus werden unter anderem von der Chemie AG Versuche aus dem Bereich der Naturwissenschaften vorgeführt. Auch um das leibliche Wohl kümmern sich die Schülerinnen und Schüler – es gibt Kaffee und Kuchen.
Um 16.30 Uhr informiert dann der Schulleiter interessierte Eltern über die Arbeit in der Realschule. Wir würden uns sehr freuen, Sie bei uns begrüßen zu können!