Videodreh beim Zirkus

MulanFür die Teilnahme an einem internationalen Videowettbewerb hat der Wahlpflichtkurs Kunst der 10. Klassen am 12.12. den Zirkus Mulan auf dem Festplatz Burgwedel besucht. Die Schülerinnen und Schüler wollten herausfinden, wie das Leben in einem Zirkus sich im 21. Jahrhundert gestaltet. Dazu wurde während der Vorstellung gefilmt, außerdem wurden Zirkusangehörige wie Zuschauer befragt. Die Vorbereitungen auf diesen Tag trafen die Schülerinnen und Schüler in den vergangenen Wochen in der Unterrichtszeit. Unterstützt vom Team von Politik zum Anfassen lernten sie, Licht, Ton und Kamera zu bändigen. Weiter mussten Fragen für die jeweiligen Interviewpartner gefunden werden.

Bis zum Ende des Wettbewerbs im Januar bleibt noch viel Arbeit, muss doch das Videomaterial gesichtet, geschnitten und in einen ansprechenden Film verwandelt werden.

 

Hier findet sich der Artikel der Nordhannoverschen Zeitung über den Videodreh.

Mulan