Miteinander (was) bewegen!

Die Realschule Isernhagen und die Heinrich-Heller-Schule haben sich in diesem Jahr aufeinander zubewegt mit dem Umzug in ein Schulgebäude. Gemeinsam wollen wir uns weiterbewegen!

Schüler*innen und Lehrer*innen laufen gemeinsam beim Volkslauf in Altwarmbüchen am 3. März eine Runde um den See (3,6 km). Mit unserer Botschaft, dass Verständnis und Miteinander in Gutem münden, unterstützen wir dabei die Menschenrechtsorganisation „Amnesty International“ und bleiben gemeinsam in Bewegung!

Über den Klick auf die Projektseite von Amnesty International können Sie Amnesty sehr gerne unterstützen und somit auch unseren gemeinsamen Lauf!

Und wer mit uns laufen möchte, meldet sich ganz einfach bis zum 22. Februar bei Frau M. Edeling!