Wir erklären Kinderrechte

Kinder haben Rechte. Das Recht auf kindgerechte Entwicklung, das Recht auf gute Versorgung, das Recht auf Schutz vor seelischer und körperlicher Gewalt, das Recht auf Mitbestimmung. Nur: was genau heißt das eigentlich? – Die Klasse 7R3 hat sich einen Tag lang mit genau dieser Frage beschäftigt. Und Antworten gefunden …

Mit Unterstützung des Vereines Politik zum Anfassen haben die Schülerinnen und Schüler kurze Filme, Foto-Geschichten, Interviews und Trickfilme produziert, in denen sie Kindern ihre Rechte erklären. Initiiert wurde dies vom Niedersächsischen Kinderschutzbund, der einige dieser Werke auf seiner Website vorstellen will. Wenn das so weit ist, werden wir natürlich gebührend darauf hinweisen.