Siebtklässler in der Autostadt

Gleich zwei Wahlpflichtkurse der 7. Klassen – der WPK Deutsch und der WPK Erdkunde – haben die Autostadt Wolfsburg erkundet und sich dort intensiv mit den Themen Umwelt und Sicherheit beschäftigt. Nebenbei wurde natürlich auch eifrig nach einem fahrbaren Untersatz gesucht, schließlich ist die Führerscheinprüfung nicht mehr sooo weit weg. Offenbar wird hier und da aber noch kräftig gespart werden müssen. So ein Bugatti ist selbst im Winterschlussverkauf noch kein Schnäppchen …

Als Anerkennung für den wirklich schönen und lehrreichen Tag haben die Schülerinnen und Schüler dann nicht nur einen, sondern gleich zwei Berichte für die Website verfasst. Beide sind hier im Anschluss zu finden:

AUTOstadt

autoSTADT