Seelauf 2015: die Bestenliste

Seelauf 2015-4Wir danken allen, die zum Gelingen des Seelaufs am 11.09.15 beigetragen haben. Insbesondere den Eltern für die tatkräftige Mithilfe. Unser ausdrücklicher Dank gilt auch dem Wassersportverein für seine freundliche Unterstützung.

Zu vermelden ist eine außergewöhnliche Leistung: Richard Mundt hat den seit über 10 Jahren nicht mehr erreichten „Ewigkeitsrekord“ eingestellt. Herzlichen Glückwunsch! Mehr lesen …

Auswahl gewinnt Hallenfußballturnier

Fußball-Auswahl Kl. 10Beim 1. Hallenfußballturnier der Oberschule Burgwedel am 11.03. gewann unsere Schulauswahl der 10. Klassen und konnte den Siegerpokal des Niedersächsischen Fußballverbandes mitnehmen. Die anderen teilnehmenden Mannschaften in diesem sehr gut organisiertem Turnier waren die Albert-Schweitzer-Schule, die RS Wedemark, die Robert-Koch-RS Langenhagen, die Konrad-Adenauer-Schule Mellendorf, das Gymnasium Großburgwedel, die Oberschule Burgwedel, die IGS Langenhagen.

Hier der Bericht von Nico Seliger: Mehr lesen …

Seelauf 2013

Am Freitag, 13. September, fand der Sportunterricht der Schule im diesjährigen Seelauf seinen Höhepunkt. Erstmals von Herrn Gathmann organisiert liefen die Schülerinnen und Schüler wie üblich für eine Zeitstunde rund um den See. Die von ihnen erreichte Entfernung wird je nach Alter in einen Anteil für die Sportnote umgerechnet. Die ewige Bestenliste mit den neuen Ergebnissen finden Sie hier.

Das sonst übliche Rahmenprogramm – die SV brät ’ne Wurst auf dem Schulgrill und hält so ihre Mitschüler bei Laune – musste wegen des Wetters leider entfallen.

Den Bericht der Nordhannoverschen Zeitung finden Sie hier.

Seelauf 2012

Am 28.09.2012 fand der diesjährige Seelauf statt. Bei sonnigem Wetter umrundeten die Schülerinnen und Schüler aller Klassen den Moorsee und sammelten an den einzelnen Stationen Stempel, um so ihre Laufleistung zu dokumentieren. Die Besten jedes Jahrganges wurden mit einer Urkunde geehrt –  die besten Mädchen und Jungen wurden in die ewige Bestenliste aufgenommen. Anschließend an den Lauf gab es Bratwurst vom Grill, wie üblich sehr schmackhaft zubereitet von der SV und Frau Schilling.

Unser Dank gilt allen, die den Lauf vorbereitet und durchgeführt haben – besonders Frau Ojemann für die umfassende und präzise Vorbereitung – und den Eltern, die uns in diesem Jahr besonders zahlreich an den Stempelstationen unterstützt haben!

„96 macht Schule“-Cup

Schülerinnen und Schüler der Klassen haben am „96 macht Schule“-Cup teilgenommen. Trainiert wurden die sehr kurzfristig aufgestellten Mannschaften aus Schülerinnen bzw. Schülern der Jahrgänge 2000 und 2001 von Frau Reinke, Frau Edeling und Herrn Lohmann. Obwohl mit großem Elan trainiert wurde und beide Teams von Schlachtenbummlern begleitet und energisch angefeuert wurden, müssen wir die erzielten Resultate wohl eher im Sinne „dabei sein ist alles!“ betrachten … :-)

Hier die Berichte der Mannschaften: Mehr lesen …

Seelauf 2011

Auch in diesem Jahr findet der Lauf um den Altwarmbüchener See wieder statt. Hier noch einmal der Zeitplan für den 12. September:

Treffpunkt Klasse 9/10:  8.15 Uhr Altwarmbüchener See, Landzunge nahe dem WSV-Gelände
Treffpunkt Klasse 7/8:  8:45 Uhr Altwarmbüchener See, Landzunge nahe dem WSV-Gelände
Treffpunkt Klasse 5/6:  8.45 Uhr in der Schule im Klassenraum

Die Laufzeiten
Klassen 9 und 10: 8.45-9.45 Uhr
Klassen 7 und 8: 9.15-10.15 Uhr
Klassen 5 und 6: 9.30-10.30 Uhr

Nach dem Lauf gehen die Schülerinnen und Schüler zur Schule, dort gibt’s ab 10.30 Uhr Spiele und Bratwürstchen auf dem Gelände hinter der Schule.

Die Siegerehrung findet um 12.00 Uhr statt.

Die Bestenliste der vergangenen Jahre finden Sie hier.

 

Im Frühtau zu Altwarmbüchen

Sonntag Morgen, 8.30 Uhr: Zu dieser für Schüler wohl eher unmenschlichen Zeit treffen sich die ersten Teilnehmer am diesjährigen Volkslauf des Lauftreff Altwarmbüchen. Mit dabei: Sieben tapfere Schülerinnen aus den 10. Klassen, betreut von ihrer Sportlehrkraft, Frau Geißler-Kramer. Die geforderte Disziplin: Zwei Runden Walking um den See – 7,2 Kilometer. Bei bestem Laufwetter starten die Schülerinnen. Mehr lesen …